Shelter 184

Der Grasshelter mit der Nummer 184 liegt unauffällig im Fliegerhorst zwischen Bremsstand und der Wartung für den Eurofighter. Seit 2010 mietet der LSV die leerstehende ehemalige „Phantom-Garage“ und hat diese in Eigenleistung zu einer „kleinen“ und feinen Oldtimerschmiede verwandelt. Vorne und hinten wurde der einst offene Shelter geschlossen, so dass eine wettergeschützte Hallo und Werkstatt entstand, die für den ein oder anderen zum 2. Wohnzimmer geworden ist.

Zu gleichen Teilen gemeinsam von LSV und VFhS gentutz, befindet sich hier z.B. gerade der Condor IV und die Olympia Meise in der Grundüberholung.

Advertisements