Frauenpower am Vatertag

[kh] Normalerweise ist das Flugplatzbild stark von der Männerwelt geprägt, nur heute am Vatertag – an dem man eigentlich erst Recht viele Männer erwartet hätte – dominierte die Frauenpower! Trotz sehr starkem Wind wagten Lena und ich uns mit der Vereins-Ka13 in die Luft. Dank der FGN kein Problem, denn sie unterstützen uns immer tatkräftig und zuverlässig mit ihrem Schleppflugzeug. Bei nicht ganz einfachen Bedingungen konnten wir uns immerhin 1,5 Std. halten.

DSC_1012

Auch beim anschließenden Grillen hatten die Frauen das Zepter bzw. die Grillzange in der Hand. Ein seltenes Erlebnis, dass an einem Flugplatz die Frauen in der Überzahl sind 😉

Advertisements

Lechfelder schauen vorbei

Hier ein kleiner Bericht unserer Fliegerfreunde aus Lechfeld, die uns letztens Besucht haben:

https://www.facebook.com/plugins/post.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fpermalink.php%3Fstory_fbid%3D213640318989114%26id%3D112172949135852&width=500“ target=“_blank“>Bericht auf Facebook

Motorseglerschulung

[kh] Endlich ist es soweit! Letzten Samstag fand zum ersten Mal ein Theorieunterricht für die Umschulung auf Motorsegler statt. Denn ab sofort ist es möglich im LSV auszubilden.

IMG-20160423-WA0000[1]Zuerst müssen sieben Stunden Theorie absolviert werden, bevor mit dem praktischen Teil begonnen werden kann. Jürgen, der zum 1. Mal als Theorielehrer tätig war, erklärte souverän und detailliert die Grundlagen unseres SF28a und veranschaulichte wie für jeden einzelnen die komplette Schulung aussehen wird.

In Zukunft wird es möglich sein, neben Motorsegler auch Motorflugausbildung und Segelflugschulung anbieten zu können.

Ereignisreicher Samstag

Am 27. Februar war einiges los auf dem Flugplatz in Neuburg. Bereits am frühen Morgen machten sich vier Mann mit der „ENNI“ auf den Weg in den hohen Norden um unseren Neuzugang – ein schicker Tandemfalke – nach Hause zu holen.

Während die anderen neugierig am Platz auf die aktuellen Mitteilungen der Crew warteten, nutzten sie die Zeit und das schöne Wetter um die Segelflugsaison einzuleuten.

IMG-20160228-WA0003

IMG-20160227-WA0007DSC_0759

Währenddessen kamen noch unsere Lechfelder Fliegerfreunde mit sechs Flugzeugen spontan zu Besuch auf n Kaffee und Kuchen.IMG_20160301_230944

Kurz vor Sonnenuntergang und nach einer halben (gefühlten) Weltreise surrte der MoSe ein, der über Eichstätt bereits von der XF in Empfang genommen und nach Hause eskortiert wurde.IMG-20160227-WA0033DSC_0776DSC_0780

Abschließend wurde der erfolgreiche Tag beim Grillen und einem kühlen Bier beende.

Nikolausfeier (05.12.2015)

[KH] Am 05. Dezember 2015 feierte der LSV seine diesjähirge Weihnachts- bzw. Nikolausfeier. Die Resonanz war groß, so war am frühen Abend mit über 30 Leuten das Vereinsheim voll! Zu unserer Freude kamen die Lechfelder unserer Einladung nach und repräsentierte die SFG Lechfeld mit drei Mann. Am Nachmittag sorgte die Kinderschar für Stimmung und Trubel. Plätzchenbacken, durch die Gänge toben und am Lagerfeuer Stockbrot machen, sorgte bei den Kleinen für große Begeisterung.

Jürgen und Patrick bereiteten mit reiner Muskelkraft selbstgemachte Spätzle wie am Fließband vor, die am Abend in einer Riesenpfanne zu Käsespätzle weiter verarbeitet wurden. Die anfänglichen Bedenken die Menge könnte nicht reichen, wurde glücklicherweise nicht bestätigt und durch die Bank wurde die Küche gelobt.

Bis tief in die Nacht wurde gelacht, diskutiert, Pläne geschmiedet – einfach gefeiert. Am nächsten morgen gab es noch ein de luxe Frühstück und danach packten alle gut gestärkt gemeinsam an, das Vereinsheim wieder auf Vorderman zu bringen – jetzt ist es fast besser als neu 😉

Es war ein wirklich gelungenes Fest und ein schöner, ungezwungener Abend. An dieser Stelle wünschen wir allen Mitgliedern, Familien, Freunde und Fliegerkameraden ein schönes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und ein tolles, aufregendes und unfallfreies 2016!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Vereinsfest ein voller Erfolg!

CAM02122Trotz des anfänglich sehr widrigem Wetters hat sich der 24. Oktober doch noch zu einer sehr schönen Veranstaltung gemausert! Sobald sich die Sonne am Nachmittag blicken lies, kamen nach und nach immer mehr Vereinsmitglieder und füllten den Flugplatz mit emsigen Treiben. Rechtzeitig zum Fototermin flog die Piggi, die bis dato während der Baumaßnahmen in Lechfeld stationiert war, ein und reihte sich zu der ENNI, Piper und Do27. Die Geschwaderfeuerwehr rückte an, spritze von beiden Seiten einen großen Bogen über die Flotte und hieß uns somit „Willkommen“ (zurück).

Sobald es fliegbar war, stand die Piper nicht mehr still und machte einen Einweisungsflug nach dem anderen. Es standen für diesen Tag zwei Fluglehrer bereit, die den Mitgliedern anboten sich nach 1,5 Jahren Abstinenz wieder mit den Flugplatz, Platzrunde und dem neuen Anti-Skid-Belag vertraut zu machen. Auch die FGN nutze diesen Tag um ihren Flugzeugpark zurück zu verlegen.

Der anschließende gemütliche Teil fand CAM02158ebenfalls großen Anklang und nach einer spontanen Ansprache von Otto, der mit einer motivierten Aussicht auf die kommenden Wochen und Monaten ebenfalls unsere Mitglieder offiziell begrüßte, wurde im liebevoll hergerichtetem Vereinsheim gemeinsam gegrillt, gegessen und gelacht. Am Lagerfeuer mit Gitarre wurde bis spät in den Abend angeregt diskutiert und Zukunftspläne geschmiedet.

Von etlichen Mitglieder kamen unabhängig voneinander positive Resonanz mit der Kernaussage: „Man spürt das es vorwärts geht!“

Auch wenn jetzt die eher verschlafene Wintersaison vor der Tür steht, wollen wir nichtsdestotrotz die Zeit nutzen und den Verein und Flugplatz wieder mit Leben füllen.

Platz(wieder)eröffnung und Rückverlegung

UPDATE: Der Platz ist wieder offen! Letzten Sonntag (17.10.´15) fand seit über 1,5 Jahren wieder Flugbetrieb statt. Unsere Piper ist bereits da, der Rest folgt am Samstag.

 — 24. Oktober 2015 —

Rückverlegung – Flugbetrieb – geselliges grillen

Wir feiern die Wiedereröffnung des Flugplatzes ETSN und die Rückverlegung unserer Flugzeuge nach Hause!

flyhome02

Hierzu sind alle Mitglieder und deren Familien, Freunde, Unterstützer des LSV und jeder der mit uns feiern möchte, herzlich eingeladen!

Nicht LSV`ler können sich gerne unter info@lsv-jg74.de informieren und anmelden. Gäste, die uns mit dem Flugzeug besuchen möchten, bitte bis Mittwoch anmelden, da eine PPR# beantragt werden muss.